« zurück

Graffiti-Workshop

Jeden Dienstag von 17 bis 20 Uhr

Der Graffiti-Workshop ist ein wöchentliches Angebot im Haus der Jugend Charlottenburg. Hier treffen sich kreative Jugendliche zu “Blackbook”-Sessions oder zum Sprühen auf grossformatigen Leinwänden. Das Angebot findet unter Anleitung eines erfahrenen Graffiti-Künstlers statt und bietet damit sowohl Fortgeschrittenen als auch Anfänger_innen eine gute Möglichkeit, diese urbane Kunst zu erlernen. Primäres Ziel dieses Workshops ist es, Jugendliche kreativ zu beschäftigen und sie für ein ausschließlich legales Ausleben dieser Kunst zu motivieren.

ufukclonetrooper

Die Arbeitsmaterialien werden von der Einrichtung gestellt (Leinwände, Sprühdosen), allerdings wird bei einer regelmäßigen Teilnahme die Anschaffung eines Zeichenbuches (Blackbook) empfohlen, um die kreative Entwicklung individuell dokumentieren zu können.

Im Rahmen dieses Workshops finden unter anderem auch Projekte statt, in die sich die Kursteilnehmer_innen gerne jederzeit miteinbinden können. Die Teilnahme an solchen Graffiti-Projekten erfolgt über den Übungsleiter des Workshops.

Die Teilnahme an diesem Angebot ist kostenlos und bedarf keiner Voranmeldung, jedoch ist eine regelmäßige Teilnahme wünschenswert.