« zurück

Das Winterferien-Musiklabor

Ein Winterferienprogramm der Deutschen Oper
in Kooperation mit dem Haus der Jugend Charlottenburg.

Wohin gehst Du?
Winterferien-Musiklabor der Jungen Deutschen Oper Berlin
1. bis 7. Februar 2016
9-14 Jahre

Alle sind ständig unterwegs: zur Schule und zurück, zur Arbeit und manchmal sogar ganz weit weg. Und wenn man einmal irgendwo angekommen ist, dann geht es doch gleich wieder weiter – in Gedanken und in Träumen. Wohin gehst Du?

50 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren machen sich auf eine Klangfor­schungsreise und entwickeln in verschiedenen Workshops ihre eigene Musik – vom Geräusche-Hörspiel über eigene Songs bis hin zum Hörtheater. Gemeinsam mit Künst­lern und unterstützt vom Team der Jungen Deutschen Oper wird in den Winterferien in vier verschiedenen Laboren eine ganze Woche geforscht, experimentiert, aufgenom­men, gesungen, gemixt, musiziert, getanzt und am Ende präsentiert.

Die Ergebnisse werden am 7. Februar 2016, 16 Uhr in der Hör-Show „Immer Unterwegs“ in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin präsentiert.

Die Radio-Show Immer unterwegs wird am 28. Februar 2016 zwischen 8.08 und 9.00 Uhr bei Kakadu – die Kindersendung von Deutschlandradio Kultur [89.6 UKW] gesendet.

http://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/youth#

„Wohin gehst Du?“ ist ein Projekt der Jungen Deutschen Oper in Kooperation mit dem Haus der Jugend Charlottenburg, dem Haus der Familie Charlottenburg, dem Spielhaus Schillerstraße und “Kakadu” – die Kindersendung von Deutschlandradio Kultur.

Der Moderator Tim Wiese wird durch die Abschlusspräsentation führen und eine Sendung über das Projekt wird Ende Februar 2016 ausgestrahlt.

Bild: © Charlotte Krauss